Das gewählte Betriebsszenario und der Serverstandort sind ausschließlich abhängig von den Anforderungen des Kunden, der zwischen einem Cloud- oder einem unternehmensinternem On-Premise-Betrieb frei entscheiden kann.

Dabei verzeichnen wir in unserer Kundschaft trotz des anhaltenden Trends zum Cloud-Betrieb weiterhin ein reges Interesse an einem internen Rechenzentrumsbetrieb. Die Gründe hierfür sind offensichtlich. Gastdaten sind personenbezogene Daten, deren Verwendung nicht zuletzt nach der Reform der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) strengen Richtlinien unterliegt.

Viele unserer Kunden, zu denen auch einige nationale und internationale Banken und Versicherungen zählen, entscheiden sich aus diesem Grunde dazu, ihre Gastdaten nicht in einer Cloud-Umgebung zu speichern. Weiterhin sprechen häufig spezielle Integrationsanforderungen, wie beispielsweise eine LDAP- oder CRM-Anbindung, für einen internen Betrieb, weil die entsprechenden Schnittstellen nicht von extern angesprochen werden können.

Entscheidet sich ein Kunde für ein externes Hosting, bieten wir selbstverständlich ausschließlich Serverstandorte in sicherheitszertifizierten Rechenzentren in Deutschland an. Entsprechende Nachweise legen wir im Rahmen des in unseren Kundenkreisen obligatorischen Sicherheitsaudits vor.

figure

Ausgewählte Referenzen

Entdecken Sie Evention®

Buchen Sie jetzt Ihren kostenfreien Test-Account

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.